Theoretische und praktische Brandschutzunterweisung im Umgang mit Feuerlöschern auf Baustellen

Theoretische und praktische Brandschutzunterweisung mit Feuerlöschtraining auf Baustellen

Theoretische und praktische Brandschutzunterweisung mit Feuerlöschtraining auf Baustellen

ASR A2.2 Punkt 8 Abweichende/ergänzende Anforderungen für Baustellen

Auf Baustellen werden Tätigkeiten mit einer erhöhten Brandgefährdung durchgeführt.

Hier beschreibt die ASR A 2.2 das abweichend vom Punkt 7.3 Absatz 1 bis 3 sämtliche Personen die Tätigkeiten mit einer erhöhten Brandgefährdung wahrnehmen theoretisch und praktisch im Umgang mit Feuerlöschern nach Punkt 7.3 Absätze 4 und 5 zu unterweisen sind.

In dieser Brandschutzunterweisung mit anschließendem praktischen Feuerlöschtraining mit wasserbefüllten Übungsfeuerlöschern und dem gasbetriebenen Brandsimulationstrainer unterweisen wir Ihre Mitarbeiter entsprechend der Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) A2.2

Die Ausbildung findet als Inhouse Schulung in Ihrem Unternehmen statt und hat einen Zeitansatz von 3-4 UE á 45 min.

Teilnehmerzahl 5 bis zu max. 30 Teilnehmer

Ihr Unternehmen
Gern rufen wir bei Fragen zurück
Brandschutzhelferausbildung bei einem Bauunternehmen

Brandschutzhelferausbildung bei einem Bauunternehmen

Dirk Schneider, Brandschutzbeauftragter
Dirk Schneider, Brandschutzbeauftragter und Jugendwart in der Berliner Feuerwehr

Dirk Schneider, Brandschutzbeauftragter und Jugendwart in der Berliner Feuerwehr

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung