Unsere Leistungen

Brandschutzberatung

Brandschutzberatung als Extern bestellter Brandschutzbeauftragter für Ihr Unternehmen

Als externer Brandschutzbeauftragter berate ich Sie sehr gern zu allen Fragen des Brandschutzes in Ihrem Unternehmen, so das Sie Ihren Verpflichtungen als Unternehmer nachkommen und Gesetzgeber, sowie Berufsgenossenschaften und Versicherer mit dem Brandschutz in Ihrem Unternehmen zufrieden sind.

Erstellen der Brandschutzordnung gemäß DIN 14096 für Arbeitsstätten

Wir erstellen und passen die Brandschutzordnung nach DIN 14096:2014-05 den jeweiligen Bedingungen und ggf. spezifischen Brandgefahren im Gebäude/Betrieb an. Wir verzichten auf Brandschutzerstellungsgeneratoren, da diese nicht auf die wirkliche Situation des Betriebes eingehen

Wir erstellen die Flucht- und Rettungsplan gemäß DIN ISO 23601 & BGV A8 für Arbeitsstätten für kleine und mittlere Gebäude/Betriebe.

Gemäß § 4 Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV hat der Arbeitgeber für die Arbeitsstätte einen Flucht- und Rettungsplan aufzustellen, wenn Lage, Ausdehnung und Art der Nutzung der Arbeitsstätte dies erfordern.

Seminarangebote

Ausbildung zum betrieblichen Brandschutzhelfer Inhalte DGUV I 205-023 und Evakuierungshelfer

Der Brandschutzhelfer unterstützt den Unternehmer / Brandschutzbeauftragten in seinen Brandschutzaufgaben

Ausbildung zum betrieblichen Brandschutzhelfer Inhalte DGUV I 205-023 und Evakuierungshelfer im Pflegebereich

Der Brandschutzhelfer unterstützt den Einrichtungsleiter / Brandschutzbeauftragten in seinen Brandschutzaufgaben

Brandschutzunterweisung und Training im Umgang mit dem tragbaren Feuerlöscher

Jeder Mitarbeiter sollte im Stande sein einen Feuerlöscher richtig einzusetzen

Brandschutzunterweisung mit Feuerlöschtraining in Pflegeeinrichtungen

Jeder Mitarbeiter sollte im Stande sein einen Feuerlöscher richtig einzusetzen

Einzelteilnehmerausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer (DGUV I 205-023) Berlin

in unserem Schulungsraum in 12621 Berlin, Myslowitzer Straße 52a

Theoretisch und praktisch Unterweisung im Umgang mit Feuerlöschern auf Baustellen

Auf Baustellen werden Tätigkeiten mit einer erhöhten Brandgefährdung durchgeführt. Hier beschreibt die ASR A 2.2 das abweichend vom Punkt 7.3 Absatz 1 bis 3 sämtliche Personen die Tätigkeiten mit einer erhöhten Brandgefährdung wahrnehmen theoretisch und praktisch im Umgang mit Feuerlöschern nach Punkt 7.3 Absätze 4 und 5 zu unterweisen sind.

Einzelteilnehmerausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer (DGUV I 205-023) Schulungsraum Oschatz

Sie finden uns in der Bahnhofstraße 37B, in 04758 Oschatz (Fahrschule Lempe)

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

nach den Inhalten gemäß der Richtlinie vfdb 12-09-01: 2014-08, DGUV Information 205-003 – „Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten“ (Ausgabe: November 2014)

Kontaktieren Sie uns

Ihr Unternehmen
Gern rufen wir bei Fragen zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung