Inhalte Brandschutzunterweisung mit Feuerlöschtraining für Pflegeeinrichtungen 2 UE á 45min

Ein Beginn zur Früh/Spät Schichtwechselzeit (z.B. 13.00 Uhr) ist möglich, so können beide Dienstschichten am Lehrgang teilnehmen.

 Brandschutzunterweisung Pflege

  • Aktuelle Brandereignisse in Pflegeeinrichtungen
  • Brandvermeidung speziell für Pflegeeinrichtungen
  • Notwendigkeit und Möglichkeiten der Räumung / Evakuierung von Pflegeeinrichtungen
  • Hilfsmittel zur Räumung / Evakuierung von Pflegeeinrichtungen

 Feuerlöschtraining

  • Vermitteln der Brandklassen (A;B;C;D;F)
  • Beschreibung gängiger Löschmittel
  • Löschtaktik
  • Handhabung der vorhandenen Löschgeräte
  • Praktische Übung mit Übungsfeuerlöschern am gasbetriebenen Feuerlöschtrainer (Heißausbildung)

Nach Durchführung des Kurses erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat über das durchgeführte Feuerlöschtraining.

Das Feuerlöschtraining führe ich mit einem gasbetriebenen Feuerlöschtrainer durch, also echte, aber umweltfreundliche Flammen.

Bitte halten Sie eine Übungsfläche von ca. 8x8m bereit, sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter entsprechend gekleidet sind.

Lehrgangsdauer 2 UE á 45min (Inhalte können selbstverständlich abgestimmt werden) 

Bis zu 20 Teilnehmer je Lehrgang.

Gern beantworte ich die Fragen Ihrer Mitarbeiter zu vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz, oder führe eine kurze Brandschutzbegehung durch.

 Auf Grund meiner 12 jährigen Tätigkeit in der Pflege bei den Alexianer Gesundheitseinrichtungen Berlin und der Tätigkeit als Brandschutzberater konnte ich sehr viel Erfahrungen im Brandschutz in Pflegeeinrichtungen sammeln und die ich sehr gern anderen Pflegeeinrichtungen vermitteln.

Anfrageformular

Anfrage